Cloud ERP im Vergleich | Testergebnisse im Überblick

Cloud ERP Lösungen:

5 Produkte im Vergleich

GRATIS TESTEN

Der Begriff ERP ist die englische Abkürzung für Enterprise Resource Planning. Unter einem „ERP“-System wird im Allgemeinen eine integrierte betriebswirtschaftliche Standardsoftware verstanden. Mit ihr lassen sich betriebswirtschaftliche Aufgaben aus den verschiedensten Bereichen eines Unternehmens (z.B.: Finanzwesen, Produktion, Logistik, Personalwesen) IT-gestützt bearbeiten.

5 Cloud ERP Lösungen - 1 Monat - Vergleich und Testergebnisse im Überblick

  • COUNT IT Group

    myfactory International GmbH

    SAP AG

    Emasos Enterprise Systems Vertriebs GmbH

    Sage GmbH

  • Produkt

    Dynamics NAV 365

    myfactory.BusinessWorld

    SAP Business ByDesign

    Emasos IQ ERP - R2

    Sage 50

  • Kundengröße

    KMU

    KMU

    mittlere Betriebe bis Konzerne

    KMU

    KMU (1-20 Mitarbeiter)

  • Lizenzmodell

    ab € 75.-/Monat und Benutzer

    ab € 79.-/Monat und Benutzer

    ab € 79.-/Monat und Benutzer

    unbekannt

    ab € 399.-/pro Arbeitsplatz

  • Testzeitraum

    30 Tage

    unbekannt

    14 Tage

    kein Testzugang möglich/Anmeldung für Produktpräsentationen

    30 Tage

  • Produktinhalt

    Warenwirtschaft, Lagerverwaltung, Finanzbuchhaltung, Stammdaten-verwaltung (Kunden, Lieferanten, Artikel),
    Supply Chain Management (SCM),
    Projektmanagement,
    Customer Relationship Management (CRM)

    Verkauf und Einkauf,
    Lager und Lagerplätze, Provisionsabrechnung, Rahmenauftrage,
    OP-Verwaltung, Mahnwesen, Zahlungsverkehr

    Customer Relationship Management (CRM),
    Finanzwesen,
    Personalwesen,
    Beschaffung,
    Projektmanagement,
    Supply Chain Management (SCM)

    Warenwirtschaft,
    Lagerverwaltung,
    Finanzbuchhaltung

    Angebote & Lieferscheine,
    Rechnung/Gutschrift,
    Warenwirtschaft,
    Digitale Belegarchivierung
    + Finanzbuchhaltung,
    EÜR oder Bilanz

  • Modell

    Cloud ERP

    Cloud ERP

    Cloud ERP

    Cloud ERP

    klassische ERP Lösung

COUNT IT Group

Funktionen
  • Kundengröße

    KMU

  • Lizenzmodell

    ab € 75.-/Monat und Benutzer

  • Testzeitraum

    30 Tage

  • Produktinhalt

    Warenwirtschaft, Lagerverwaltung, Finanzbuchhaltung, Stammdaten-verwaltung (Kunden, Lieferanten, Artikel),
    Supply Chain Management (SCM),
    Projektmanagement,
    Customer Relationship Management (CRM)

  • Modell

    Cloud ERP

  • Produkt-URL

    eCOUNT Dynamics 365

myfactory International GmbH

Funktionen
  • Kundengröße

    KMU

  • Lizenzmodell

    ab € 79.-/Monat und Benutzer

  • Testzeitraum

    unbekannt

  • Produktinhalt

    Verkauf und Einkauf,
    Lager und Lagerplätze, Provisionsabrechnung, Rahmenauftrage,
    OP-Verwaltung, Mahnwesen, Zahlungsverkehr

  • Modell

    Cloud ERP

  • Produkt-URL

    myfactory.BusinessWorld

SAP AG

Funktionen
  • Kundengröße

    mittlere Betriebe bis Konzerne

  • Lizenzmodell

    ab € 79.-/Monat und Benutzer

  • Testzeitraum

    14 Tage

  • Produktinhalt

    Customer Relationship Management (CRM),
    Finanzwesen,
    Personalwesen,
    Beschaffung,
    Projektmanagement,
    Supply Chain Management (SCM)

  • Modell

    Cloud ERP

  • Produkt-URL

    SAP Business ByDesign

Emasos Enterprise Systems Vertriebs GmbH

Funktionen
  • Kundengröße

    KMU

  • Lizenzmodell

    unbekannt

  • Testzeitraum

    kein Testzugang möglich/Anmeldung für Produktpräsentationen

  • Produktinhalt

    Warenwirtschaft,
    Lagerverwaltung,
    Finanzbuchhaltung

  • Modell

    Cloud ERP

  • Produkt-URL

    Emasos IQ ERP - R2

Sage GmbH

Funktionen
  • Kundengröße

    KMU (1-20 Mitarbeiter)

  • Lizenzmodell

    ab € 399.-/pro Arbeitsplatz

  • Testzeitraum

    30 Tage

  • Produktinhalt

    Angebote & Lieferscheine,
    Rechnung/Gutschrift,
    Warenwirtschaft,
    Digitale Belegarchivierung
    + Finanzbuchhaltung,
    EÜR oder Bilanz

  • Modell

    klassische ERP Lösung

  • Produkt-URL

    Sage 50

Bitte beachten Sie, dass sich Preise und Inhalte der verschiedenen Modelle jederzeit ändern können. Unser Vergleich bezieht sich auf die Daten mit Stand Juli 2017.

Resümee zum Vergleich

eCOUNT Dynamics NAV 365

Seit 1995 unterstützt die COUNT IT Group vom Softwarepark Hagenberg und einer Niederlassung in Wien aus mit inspirierenden Lösungen die Geschäftsprozesse ihrer Kunden. Ihre Werkzeuge: Buchhaltungs-, Personalverrechnungs-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs-Know-how und innovative IT-Produkte. Unsere über 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten mit ihren fundierten Branchen- und Fachkenntnissen ein breites Spektrum an Dienstleistungen an.

Moderne, erfolgreich agierende Unternehmen sind auf eine intelligente Business-Software angewiesen, um alle betriebswirtschaftlichen Prozesse im Blick zu haben. Dazu zählen anwenderorientierte Softwarelösungen in den Bereichen ERP. Die COUNT IT Group ist zertifizierter Silber Partner von Microsoft. In langjähriger Partnerschaft haben wir das ERP-System Microsoft Dynamics NAV (Navision) selbst in Verwendung und bei Kunden aller Branchen und Größen dutzendfach verkauft.

myfactoryBusinessWorld

Die myfactory.BusinessWorld ist eine vollständig webbasierte und hoch integrierte Unternehmenssoftware, die es ermöglicht unterschiedlichste Geschäftsprozesse in einem Unternehmen darzustellen, zu vernetzen und erfolgreich zu steuern. Die myfactory.BusinessWorld steht als Software as a Service (SaaS) mit Standardfunktionalitäten sowie als klassische Unternehmenssoftware, die an die individuellen Anforderungen eines Unternehmens angepasst werden kann, zur Verfügung. Hierbei spielt das flächendeckende Partner-Netzwerk von myfactory eine entscheidende Rolle.

SAP Business ByDesign

SAP Business ByDesign - eine SaaS-Lösung, ist in mehreren Ländern erhältlich und von Preis und Funktionsumfang der „Rolls Royce“ unter den ERP-Cloud- Lösungen. SAP veranschlagt einen Implementierungszeitraum von vier bis acht Wochen. Die Lösung enthält Funktionen für Compliance Management (CM), Financial Management (FM), Executive Management Support (EMS), Supplier Relationship Management (SRM), CRM, Human Resources Management (HRM), Supply Chain Management und Projekt-Management. Ausgelegt ist die Cloud-Software für Unternehmen mittlerer Größe aller Branchen mit 100 bis 500 Mitarbeitern. Im produzierenden Umfeld, in dem SAP stark vertreten ist, tut sich der Anbieter mit der Cloud-Lösung jedoch nach wie vor schwer.

Emasos IQ ERP - R2

Die Emasos Enterprise Systems Vertriebs GmbH hat mit „Emasos IQ“ ein Softwareprodukt entwickelt, welches individuell auf die Bedürfnisse der Kunden eingestellt werden kann. Durch den modularen Aufbau von Emasos IQ kann der Kunde genau die Module jener Geschäftsbereiche ordern, welche für sein Unternehmen benötigt werden. Ein Teilbereich von Emasos IQ ist „Emasos IQ ERP – R2“. Emasos IQ ERP unterstützt die Kunden bei der strategischen Abstimmung der Unternehmensprozesse im operativen Bereich.

Sage 50

Mit dem Produkt Sage 50 sollen vorwiegend kleine Unternehmen angesprochen werden, deren Mitarbeiteranzahl sich zwischen 1 und 20 Mitarbeitern bewegt. Sage 50 deckt grundlegend die folgenden Bereiche ab: Angebote & Lieferscheine, Rechnung/Gutschrift, Warenwirtschaft, Digitale Belegarchivierung + Finanzbuchhaltung, EÜR oder Bilanz. Je nachdem welche Zusatzprodukte gekauft werden kann der Kunde weitere Funktionen und Serviceleistungen erwerben. Leider gibt es derzeit bei Sage noch keine Cloud-Lösung.

Anforderungen an Cloud ERP Lösungen

  • Das System wird ohne Aufbau von Infrastruktur - quasi aus der Steckdose - bezogen: Notwendig sind ein Rechner mit einem Internet-Browser sowie eine entsprechende Verbindung, eine Installation ist nicht notwendig. Für den Einsatz in einer Büroumgebung ist das eine funktionierende Konstellation.
  • Die Applikation bietet hohe Standards mit entsprechender Zertifizierung in Bezug auf Datensicherheit, Performance und Verfügbarkeit: Entsprechende Service-Level-Agreements (SLA‘s) und Zertifizierungen erreichen in der Regel eine sehr gute Verfügbarkeit und meistens auch einen besseren Schutzlevel als Server, die in kleinen und mittelständischen Unternehmen installiert sind. Zusätzlich garantiert der Anbieter auch Backup- und Recovery-Szenarien.
  • Die Bezahlung erfolgt periodisch nach diversen "Pay-per-Use-Modellen: In der Regel bestimmen die Komponenten Laufzeit, Anzahl der Nutzer und Funktionsumfang den Preis. Es sind keine Anfangsinvestitionen für Software und gegebenenfalls Hardware nötig. Entsprechend wird die Liquidität geschont.
  • Das System kann sehr einfach, in der Regel ohne IT- Fachwissen oder Beratungs-Know-how, konfiguriert werden.
  • Die Systemoberfläche ist sehr einfach und intuitiv und kann (weitgehend) ohne Schulung erlernt und bedient werden.

Durch die Kosten in bekanntem Umfang können Unternehmen ihre Ausgaben kurz-, mittel- und langfristig planen. Diese Möglichkeit sind bei ERP-Umsetzungen mittels Standardsoftwareprogrammen nicht vorhanden. In der folgenden Abbildung wird schematisch ein Vergleich von anfallenden Kosten zwischen einer klassischen ERP-Lösung und Cloud-ERP-Lösungen dargestellt.

ERP Software als Lizen- oder Mietvariante - Kostenvergleich