eCOUNT Service-Tipp: Start-up-Paket 2017

Folgende Punkte sind dabei vorgesehen:

  • Entlastung bei Lohnnebenkosten: Ab Jänner 2017 sollen die ersten drei Mitarbeiter von innovativen Start-ups für drei Jahre von in Summe 30,9 % der Dienstgeber-Lohnnebenkosten entlastet werden. Im ersten Jahr werden 100 % der Dienstgeberbeiträge (Lohnnebenkosten) ersetzt, im zweiten Jahr zwei Drittel und im dritten Jahr ein Drittel.
  • Neue Risikokapitalprämie für Investoren: Diese Maßnahme dient der Förderung von Beteiligung privater Investoren an Jungunternehmen und gestaltet sich wie folgt: Kumulierte Investitionsbeträge bis zu 250.000 € pro Jahr sollen unterstützt werden. Maximal 20% des Beteiligungsbetrags werden rückerstattet. Die Abwicklung erfolgt durch die Förderbank Austria Wirtschaftsservice (aws).
  • Stärkung der aws-Garantien: Die Garantien durch die Förderbank aws sollen von rund 200 Mio. € pro Jahr auf rund 300 Mio. € pro Jahr erhöht werden.
  • Neudotierung des aws Business Angels Fonds: Dieser soll um insgesamt 5 Mio. € für 2016 und 2017, die Seed-Finanzierung der aws um 20 Mio. €aufgestockt
  • Neue Rechtsform Mittelstandsfinanzierungsgesellschaft (MiFiG)
  • Unternehmensservice-Portal für Gründer: Durch das Portal https://www.foerderpilot.at/ können sich Start-ups Behördenwege sparen und somit den Gründungsprozess schneller und billiger machen.
  • Gründungs-Fellowship für akademische Spin-offs: Wissenschaftler und Studierende sollen mit ihren innovativen Ideen leichter ihr eigenes Unternehmen aufbauen können, indem die Gehaltskosten finanziert und der Zugang zu akademischen Einrichtungen erleichtert werden.
  • Neues Start-up-Visum im Rahmen der Rot-Weiß-Rot-Karte
  • Programmierer kommen auf Mangelberufsliste
  • 24h-Quickcheck bei Förderanfragen der FFG und aws
  • Patent-Checks für Start-ups: Gutschrift für Services der Patentämter (für Österreich bzw. gegebenenfalls auch für Deutschland und die Schweiz), soll es Start-ups ermöglichen, schnell ihr geistiges Eigentum abzusichern

War dieser News-Beitrag wertvoll?